FC Raiffeisen Au
www.fcau.at


Raiffeisenbank Au
www.raiba-au.at


Expert Hannes Au
www.expert-hannes.at


Vorarlberger Fußballverband
www.vfv.at


Österreichischer Fußballbund
www.oefb.at

Vorarlberger Sportverband ASVÖ
www.vsv.at

Bregenzerwälder Nachwuchshallenmeisterschaften

Vom 02. bis zum 04.01.2017 fanden in der Sporthalle der VMS Au die Bregenzerwälder Hallenmeisterschaften für U7, U9 und U11 Teams statt. An allen drei Tagen wurden von den 40 Teams in insgesamt 133 Spielen toller und vor allem fairer Sport geboten.

Bei den U7 Teams gab es zwei Gruppen, in denen sich jeweils die Mannschaften des FC Egg durchsetzen konnten. Alle Spielerinnen und Spieler erhielten am Ende eine Medaille und darüber war die Freude bei allen Kindern sehr groß. Sponsor des U7 Turniers war Schwarzmann, das Fenster in Schoppernau, dessen Chef Claus Schwarzmann auch die Siegerehrung vornahm.

Bei der U9 gab es drei Vorrunden, aus denen sich die besten sechs Teams für die Finalrunde qualifizierten. Diese Finalrunde wurde souverän vom FC Andelsbuch gewonnen, auf dem zweiten Platz landete der FC Schwarzenberg vor dem FC Egg A. Die Pokale wurden von DI Eric Leitner aus Schröcken übergeben, der mit der Firma zte Leitner das U9 Turnier unterstützt hat.

In der U11 Altersklasse gab es zwei Vorrunden, auch hier folgte danach eine Sechser-Finalrunde, die sehr spannend verlief. Bis zuletzt kämpften drei Teams um den Sieg, am Ende konnte sich der FC Alberschwende vor dem FC Andelsbuch und dem FC Raiffeisen Au durchsetzen. Hier überreichte dann der Bürgermeister der Gemeinde Au, Andreas Simma, die Pokale, die von der Gemeinde zur Verfügung gestellt wurden.

Hier noch die gesammelten Ergebnisse der drei Turniertage:
- U7-Turnier
- U9-Turnier
- U11-Turnier

So ein Turnier kann nur mit Unterstützung vieler Helferinnen und Helfer durchgeführt werden. Diesen sei allen ein großer Dank ausgesprochen!


Fotos von den Sponsoren bei der Siegerehrung:

U7: Claus Schwarzmann
U9: DI Erik Leitner
U11: Bgm. Ing. Andreas Simma


Fotos von den bestplatzierten Teams U9 und U11:

U9 1. FC Andelsbuch
U9 2. FC Schwarzenberg
U9 3. FC Egg
U11 1. FC Alberschwende
U11 2. FC Andelsbuch
U11 3. FC Au

Neuzugang als Weihnachtsgeschenk für den FC Raiffeisen

Das Christkind hat dem FC Raiffeisen Au heuer noch ein besonderes Päckchen unter den Baum gelegt:

Eigenbauspieler Bernd Muxel wird nach Au zurückkehren. Der 27jährige Schoppernauer war in den letzten 1 1/2 Jahren beim FC Bizau aktiv. Wir hoffen, dass er uns mit seiner Offensivstärke helfen kann.

Herzlich willkommen daheim, Bernd!

Jahreshauptversammlung 2017

Der FC Raiffeisen Au lädt herzlich ein zur

Jahreshauptversammlung

am Freitag, 27. Jänner 2017 um 19:30 Uhr
im Gasthof Löwen in Au

Tagesordnung:
1.    Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.    Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3.    Bericht des Obmanns
4.    Bericht des Kassiers
5.    Entlastung des Kassiers durch die Rechnungsprüfer
6.    Berichte der Trainer
7.    Ergänzungswahlen Vorstand
8.    Wahl von Rechnungsprüfern
9.    Vorschau auf das Jahr 2017
10.    Allfälliges

Auf zahlreiche Teilnahme und pünktliches Erscheinen hofft
der Vorstand des FC Raiffeisen Au

Anträge zur Generalversammlung sind mindestens drei Tage vor dem Termin der Generalversammlung beim Vorstand schriftlich, mittels Telefax oder per E-Mail einzureichen (§ 9 Abs 4 der Statuten).

Wie vereinbart, wird das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung nicht mehr verlesen, sondern Interessierten vor der Jahreshauptversammlung zur Kenntnisnahme aufliegen.

Von unseren Nachwuchsspielern sind natürlich die Eltern recht herzlich eingeladen!

Highlights für den Nachwuchs

Für einige der Nachwuchsteams des FC Raiffeisen Au gab es im Dezember zwei besondere Highlights:

  • Besuch des Nikolaus beim Training der U7 und der U9
  • Training mit Altach-Profi Jan Zwischenbrugger für die U9


Fotos dazu gibt es auf https://www.facebook.com/fcau1951 zu sehen.

Einsatzstatistiken aktuell per 07.11.2016

In gewohnter Manier wurden die Einsatzstatistiken zum Ende der Halbsaison aktualisiert, das heißt, dass nun auch alle Meisterschaftsspiele der ersten Kampfmannschaft vom Herbst 2016 berücksichtigt sind.

In der Gesamteinsatzstatistik sind alle Spieler ausgewiesen, die seit 1971 in der ersten Kampfmannschaft des FC Au gestanden sind.

Folgende Statistiken sind verfügbar:


Alle Spiele bis zum 07.11.2016 wurden in den Statistiken berücksichtigt.

Adrian Svecak wechselt zum SV Frastanz

Leider wird uns Adrian Svecak nach nur einem halben Jahr wieder verlassen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei ihm für die gezeigten Leistungen, die zahlreichen Tore und die tollen Momente bedanken!

Lieber Adrian, für die weitere Zukunft wünschen wir dir alles Gute und eine verletzungsfreie Frühjahrssaison in Frastanz. Wir freuen uns schon auf deinen Besuch als Zuschauer im Auer Achstadion!

Am Ende der Herbstsaison...

... ist es Zeit DANKE zu sagen:

  • dem scheidenden Kioskteam Martin, Elke, Fabienne und Lorene
  • dem restlichen Wirtschaftsteam
  • den Platzwarten
  • sowie allen anderen Helfern im Umfeld.


Ihr alle habt für einen reibungslosen Spielbetrieb mit insgesamt 10 Mannschaften bei 42 Heimspielen gesorgt. Der FC Raiffeisen Au ist stolz auf euch!