FC Raiffeisen Au
www.fcau.at


Raiffeisenbank Au
www.raiba-au.at


Expert Hannes Au
www.expert-hannes.at


Vorarlberger Fußballverband
www.vfv.at


Österreichischer Fußballbund
www.oefb.at

Vorarlberger Sportverband ASVÖ
www.vsv.at

Ergebnis Testspiel

Das Testspiel am Sonntag Abend bei der SPG Mellau 1b konnte der FC Raiffeisen Au mit 4:1 für sich entscheiden.
Die Tore erzielten Adrian Svecak (2), Hannes Natter und Simon Moosbrugger.
Vom Freistoßtreffer durch Simon Moosbrugger ist auf https://www.facebook.com/fcau1951 ein Video zu sehen.

Der letzte Test vor Beginn der Pflichtspielsaison findet am kommenden Freitag um 19.00 Uhr beim FC Egg 1b statt.

Vorbereitungsspiele

Ergebnisse der bereits absolvierten Vorbereitungsspiele:

Wäldercup: FC Lingenau I - FC Raiffeisen Au I   1:0 (0:0)
Zum Spielbericht

Testspiel: FC Schwarzenberg I - FC Raiffeisen Au I   2:2 (1:0)
Tore für den FC Raiffeisen Au: Simon Moosbrugger, Dominik Helbock
Aufstellung FC Raiffeisen Au: Dominik Moosbrugger, David Moosbrugger, Mark Metzler, Patrick Garber, Daniel Bayer, Dominik Helbock, Lukas Felder, Simon Moosbrugger, Sebastian Weissenbach, Haci Akkaya, Adrian Svecak
eingewechselt wurden: Christoph Geiger, Hannes Natter, Andreas Gojo, Mario Feurstein

Wäldercup: FC Doren - FC Raiffeisen Au I   5:6 (4:3)
Tore für den FC Raiffeisen Au: Adrian Svecak (3), Christoph Madlener, Dominik Helbock, Lukas Felder.
Aufstellung FC Raiffeisen Au: Dominik Moosbrugger, David Moosbrugger, Mark Metzler, Daniel Bayer, Simon Moosbrugger, Christoph Madlener, Christoph Geiger, Hannes Natter, Dominik Helbock, Lukas Felder, Sebastian El Abdellaoui, Adrian Svecak
eingewechselt wurden: Sebastian Weissenbach, Haci Akkaya, Christian Moosmann, Mario Feurstein

Testspiel: SPG Mellau 1b - FC Raiffeisen Au I   4:1 (0:2)
Tore für den FC Raiffeisen Au: Adrian Svecak (2), Hannes Natter und Simon Moosbrugger
Aufstellung FC Raiffeisen Au: Arno Grießler, David Moosbrugger, Sebastian Weissenbach, Hannes Natter, Patrick Garber, Dominik Helbock, Christoph Geiger, Lukas Felder, Simon Moosbrugger, Sebastian El Abdellaoui, Adrian Svecak
eingewechselt wurden: Daniel Bayer, Haci Akkaya, Christoph Madlener, Mario Feurstein


Letztes Testspiel:
Freitag, 29.07.2016, 19.00 Uhr: FC Egg 1b - FC Raiffeisen Au I

VfV-Cup:
Freitag, 05.08.2016, 18.30 Uhr: FC Raiffeisen Au I - FC Schwarzach

Meisterschaftsstart:
Samstag, 13.08.2016, 17.00 Uhr: FC Raiffeisen Au I - FC Klostertal I

Der Nachwuchs liegt dem FC Raiffeisen Au am Herzen

Der Nachwuchs ist das Rückgrad eines Vereins bzw. im weiteren Sinn sogar unserer Gesellschaft. Der FC Raiffeisen Au übernimmt im hinteren Bregenzerwald einen wichtigen Beitrag im Rahmen der Nachwuchsförderung. Vielen Kindern und Jugendlichen wird eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten und darüber hinaus Werte wie Zusammenhalt und Freundschaft, aber auch Integration vermittelt.

An der Zahl sind es beim FC Raiffeisen Au aktuell gerade 119 Spielerinnen und Spieler, die im Verein aktiv sind. In einer Grafik sind die Namen dieser Kinder und Jugendlichen zusammengefasst.

Der FC Raiffeisen Au ist sehr stolz auf diesen große Zahl an zukünftigen Talenten und wird alles daran setzen, dass die Nachwuchsförderung oberste Priorität bleibt!

Wäldercup - Verliererrunde

Obwohl unser Team beim Wäldercup Spiel in Doren dreimal mit zwei Toren im Rückstand lag, konnte die Partie doch noch mit 6:5 gewonnen werden. Die Tore erzielten Adrian Svecak (3), Christoph Madlener, Dominik Helbock und Lukas Felder.

Das nächste Testspiel findet am Sonntag um 18.00 Uhr in Mellau gegen die SPG Mellau 1b statt.

Ausgang EM-Tippspiel FC Raiffeisen Au

Die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich ist am Sonntag nach vier Wochen zu Ende gegangen. Nicht nur für viele Experten, sondern auch für den Großteil der Teilnehmer am Tippspiel des FC Raiffeisen Au war der EM-Titel von Portugal eine Überraschung. Gerade einmal vier von 133 Tippern haben auf die Portugiesen gesetzt und können sich nun über tolle Preise freuen!

Die genaue Reihenfolge und die restlichen Plätze werden bei der Preisübergabe in der Halbzeitpause des VFV Cup Spiels gegen den FC Schwarzach am 5. August bekannt gegeben, ein bisschen Spannung soll ja erhalten bleiben. Die Gewinner werden noch persönlich eingeladen.

Jedenfalls ein großer Dank an alle Tipper und Sponsoren, mit den Beiträgen wird die Nachwuchsarbeit des FC Raiffeisen Au unterstützt.

0:1 Niederlage im Wäldercup

Bei besserer Chancenauswertung wäre für den FC Raiffeisen Au am vergangenen Freitag im Wäldercup beim FC Lingenau ein Sieg durchaus möglich gewesen. Aber gleich mehrfach vergeben unsere Spieler alleine vor dem Tormann und so siegen die Gastgeber am Ende glücklich 1:0. Aber die Leistung und auch die Neuzugänge geben Hoffnung für die Zukunft.

Auch zur Wäldercup-Partie gibt es einen Spielbericht, der hier nachzulesen ist.

Am Dienstag geht es nun um 19.00 Uhr in Doren in der Wäldercup-Verliererrunde weiter. Der FC Doren ist dem FC Sulzberg 1:4 unterlegen. 

Auslosung VFV-TOTO-CUP | Spieltermin fixiert

Am Mittwoch, den 06.07.2016, hat die Auslosung für den 41. VFV-TOTO-Cup stattgefunden.
Mit dem FC Schwarzach hat der FC Raiffeisen Au gleich den Favoriten in der Landesliga zugelost bekommen. Sicherlich das schwerste, aber auch das attraktivste Los.

Nun wurde auch der Spieltermin fixiert: Das Cup-Spiel gegen den FC Schwarzach findet am Freitag, den 5. August um 18.30 Uhr im Auer Achstadion statt.

Eine Woche später am 13.8. um 17.00 Uhr startet dann die Meisterschaft mit dem Heimspiel gegen Klostertal.

www.fcau.at aktualisiert

Die Fußballsaison 2015/16 ist Geschichte (und deshalb im Archiv zu finden). Die neue Saison steht aber schon in den Startlöchern.

Auf der Homepage des FC Raiffeisen Au wurden im Laufe der Sommerpause folgende Aktualisierungen vorgenommen:

Neue Mannschaftsfotos und Trainerinformationen (im Menüpunkt Mannschaften)

Die Statistiken über die Spieleinsätze in der Kampfmannschaft wurden per 13.06.2016 aktualisiert (im Menüpunkt Verein > Statistiken). Christoph Geiger ist dabei in der Ewigenliste hinter Kilian Röck und Alfred Madlener auf den 3. Rang vorgerückt!

Die Vereinschronik wurde um die letzten Jahre ergänzt (im Menüpunkt (Verein > Geschichte). Der FC Raiffeisen Au kann gerade im Nachwuchsbereich auf achtbare Erfolge zurückblicken!

Die Spieltermine der Saison 2016/17 werden nach Bekanntwerden in den kommenden Wochen ergänzt.

Vorbereitungsstart

Am Montag haben die Kampfmannschaften des FC Raiffeisen Au mit dem Training begonnen.

Unser neuer Spielertrainer Dominik Helbock, sein Co-Trainer Stephan Muxel und 1b Coach Clemens Sutter konnten 26 Spieler begrüßen, darunter auch die Neuzugänge Adrian Svecak und Mark Metzler. Zudem ist mit Daniel Bayer ein Eigenbauspieler zum FC Raiffeisen Au zurückgekehrt und auch Sebastian El Abdellaoui wird während seiner Sommerferien beim FC Raiffeisen Au mittrainieren.
Die Trainings der gesamten Vorbereitung bis Anfang August finden auf Grund der Platzsanierung in Au größtenteils in Schwarzenberg bzw. Schnepfau statt.

Nachwuchs-Fussball Camp 2016

Anmeldungen noch bis Freitag, 15. Juli 2016 an fcau.nachwuchs(at)gmail.com